Bereichsleitung Klinische Applikationen KIS/KAS (w/m/d)

Ein Aufgabengebiet mit Perspektive

Zur Verstärkung der einrichtungsübergreifend agierenden IT, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Bereichsleitung (w/m/d) für das Krankenhausinformationssystem und aller klinischer Applikationen:

 

  • Eigenverantwortliche Planung und Umsetzung von Implementierungsprojekten nach Vorgabe.
  • Organisatorische Führung der Teams in IT-Projekten Vorbereitung und Durchführung der Projektmeetings mit Dokumentation
  • Enge Zusammenarbeit mit der Gesamt-IT-, der Betriebs- und den Bereichsleitungen
  • Einführung und Betreuung sämtlicher Applikationen für die klinische Dokumentation und zur Prozessunterstützung. (KIS, RIS/PACS, DMS, etc.)
  • Planung und Durchführung von Anwenderschulungen und Workshops.

Ein Arbeitgeber mit den besten Voraussetzungen

  • Mitgestaltungs und Entwicklungsmöglichkeiten.
  • Förderung von Eigeninitiative und Kreativität: Freiraum, um viel zu bewegen.
  • interdisziplinäres Arbeiten in einem sympathischen und kompetenten Team mit offenkollegialem Betriebsklima.
  • Interessantes, gut ausgestattetes Arbeitsumfeld mit neuen Technologien.

 

Worauf wir sonst noch Wert legen?

Innovative Prozesse, ein durchdachtes Qualitätsmanagement, modernes Equipment, ein echtes Wir-Gefühl und Austausch auf Augenhöhe. Denn nur so können wir die Früchte unserer Arbeit ernten - zufriedene Mitarbeiter und Patienten, die sich bei uns bestens aufgehoben fühlen.

Sie können sich sicher sein: Ihr Einsatz bei uns ist einfach wertvoll.

Wir vergüten nach AVR - ergänzt um eine zusätzliche Altersversorgung. Und damit auch in puncto Zeiterfassung alles stimmt, greifen wir auf ein elektronisches System zurück.

Nicht zuletzt haben wir ein Jobticket für Sie, auf dass Sie in unserer schönen Stadt nach A und B kommen.

 

Ein Profil, das überzeugt

  • Eine erfolgreich abgeschlossene IT-bezogene Ausbildung oder ein IT-bezogenes Studium oder vergleichbare Qualifikation mit mehrjähriger Berufserfahrung in den genannten Bereichen.
  • Fundierte Kenntnisse des Krankenhausinformationssystem ORBIS
  • Strukturierte und methodische Arbeitsweise sowie professionelles Auftreten.
  • Analytisches und abstraktes Denkvermögen sowie eine selbstständige und zielorientierte Arbeitsweise.

Online Bewerbung
Ihr Ansprechpartner Thomas Despineux

Tel: 0221 3308-1128
E-Mail schreiben